Stimmtrainertagung 2015

Tagung für Stimmtrainer 2015

Singstimmanlysen - international

Frau Prof. Marion Hermann-Röttgen brachte eine ganze Kiste  voller CDs mit. Mit Tonbeispielen aus unterschiedlichen Epochen und unzähligen Ländern nahm sie uns mit auf eine akustische Weltreise. So reisten wir zunächst durch Europa, dann nach Asien und in den Orient, schließlich auch nach Afrika und Nord- sowie Südamerika. 

Nebenher lernten wir viel über die Besonderheiten der Stimmführung und des stimmlichen Ausdrucks in den verschiedenen Kulturen und wir analysierten die Qualität der Sänger. Die Zeit verging dabei wie im Fluge und für uns steht fest, das möchten wir auf jeden Fall noch einmal vertiefen!


Singstimmübungen / lax vox

Nina Fallier entführte uns in die harte Welt der Sänger. Sie berichtete uns über den Druck durch die große Konkurrenz, Regisseure und die Gefahr aus Ehrgeiz im falschen Fach zu landen. Zudem gab sie uns Tipps zur Arbeit mit Sängern, die Stimmprobleme haben. Eine Methode, die die Stimme auf besondere Weise lockert und zu mehr Resonanz führt, ist lax vox. Wir waren absolut begeistert davon, wie das Blubbern durch den weichen Silikonschlauch Lippen, Zungen, Stimmlippen und Wangenmuskulatur lockert. Das Ergebnis nach nur so kurzer Zeit war definitiv erstaunlich. Auf die lax-vox-Flasche wird keiner von uns mehr verzichten. 


Experimentiert mit der Stimme

Die Berliner Stimmkünstlerin Rebekka Uhlig holte Töne aus uns heraus, die uns unglaublich faszinierten und die wir selbst noch nie bei uns gehört hatten. So gelang es uns zum Beispiel fast allen, Obertöne und Untertöne zu produzieren, die isoliert absolut nicht nach menschlicher Stimme klingen. Zudem improvisierten wir mit Tönen und Klängen. Heraus kam am Ende ein kleines Konzert und sehr viel Gelächter. Besonders erstaunlich: Trotz der extremen Stimmarbeit verspürten wir keinerlei stimmliche Anstrengung. Im Gegenteil! Wir fühlten uns gelockert und geweitet und hätten noch stundenlang so weitermachen können.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Daniel (Samstag, 14 November 2015 23:21)

    Eine durchweg gelungene Tagung! Die musikalische Reise um die Welt war
    sehr inspirierend, lax vox fand ich richtig, richtig gut, Nina war klasse und
    das experimentieren mit der Stimme mit Rebekka Uhlig einzigartig!
    Klingt begeistert? Bin ich auch!
    Frau Professor Marion Hermann-Röttgen sollte vielleicht auch mal als Körpersprachecoach
    tätig werden (siehe Foto oben). Danke!

  • #2

    Ergänzung (Samstag, 14 November 2015 23:26)

    P.S. Alle Workshops, auch die vom Vortag, waren klasse.. Nur die von heute waren mir gerade noch
    präsenter;))

  • #3

    Thilo (Sonntag, 15 November 2015 15:34)

    Vielen Dank für die tolle Tagung. Die Gemeinschaft sowie auch die Vorträge waren klasse :-)

  • #4

    Ariane (Montag, 16 November 2015 10:50)

    Danke, lieber #Daniel und #Thilo für die lieben Rückmeldungen. Mir hat die Tagung auch unglaublich viel Spaß gemacht!!! Schön, dass ihr dabei ward!!!
    Daniel, Danke für deinen tollen Atemeinsatz !! Ich schnüffle nun viel bewusster :-)